Asche zu Asche

Noch begnügen wir uns mit den Flammen des Lagerfeuers in unserem Garten. Der Ofen der Firma Hark steht zwar im Haus, ist aber noch nicht betriebsbereit. Der Schornstein wurde aufgesägt und so umgebaut, dass das Ofenrohr nun einigermaßen passt.

Die Firma Hark verweigert aber alle Antworten auf unsere Fragen. So würde uns brennend interessieren, ob durch den Eingriff am Schornstein eine Wertminderung eingetreten ist. Auch das mit den zwei Rechnungen ist noch nicht geklärt. Das Ofenrohr steckt zwar im Schornstein, ist aber lose und zieht mit seinem Eigengewicht nach unten. Wir glauben nicht, dass das hält, geschweige denn der Bezirksschornsteinfeger so abnehmen wird.IMG_3778

Da die Firma Hark sich nun schon seit Monaten auf gleichbleibenden Niveau uns gegenüber verhält, haben wir die Klärung an unsere Rechtschutzversicherung deligiert, die sofort bereit war zu übernehmen. Wir haben ja noch andere Dinge zu tun, als uns mit einem Unternehmen aus Duisburg rumzuärgern – zum Beispiel Lagerfeuer machen, grillieren und Rammstein-Lieder singen…

Advertisements

Kommentar verfassen

Trage deine Daten unten ein oder klicke ein Icon um dich einzuloggen:

WordPress.com-Logo

Du kommentierst mit Deinem WordPress.com-Konto. Abmelden /  Ändern )

Google+ Foto

Du kommentierst mit Deinem Google+-Konto. Abmelden /  Ändern )

Twitter-Bild

Du kommentierst mit Deinem Twitter-Konto. Abmelden /  Ändern )

Facebook-Foto

Du kommentierst mit Deinem Facebook-Konto. Abmelden /  Ändern )

Verbinde mit %s