Durchblick

 Das begehbare Glas ist da! Nach monatelanger Verzögerung hat die Firma Schell Metallbau das Glas endlich geliefert und auf den Stahlrost gelegt. Jetzt müssen nur noch die Ränder verfugt werden, dann ist dieser Bauabschnitt auch abgeschlossen. Da wir in der Prioritätenfolge auch bei diesem Unternehmen des Heidelberger Handwerks nicht auf die forderen Plätze gekommen sind, findet das erst frühestens Ende August statt. Zudem weisen zwei Gläser nebelige Einschlüsse und Kratzer auf und wir warten noch auf die Stellungnahme des Glasbauers bzw. der Firma Schell zu diesem Mangel.

Advertisements

Kommentar verfassen

Trage deine Daten unten ein oder klicke ein Icon um dich einzuloggen:

WordPress.com-Logo

Du kommentierst mit Deinem WordPress.com-Konto. Abmelden /  Ändern )

Google+ Foto

Du kommentierst mit Deinem Google+-Konto. Abmelden /  Ändern )

Twitter-Bild

Du kommentierst mit Deinem Twitter-Konto. Abmelden /  Ändern )

Facebook-Foto

Du kommentierst mit Deinem Facebook-Konto. Abmelden /  Ändern )

Verbinde mit %s