Flüssigkeiten

IMG_1675Wir haben einen Bauwasserzähler von den Stadtwerken erhalten und können nun auch frisches Wasser auf der Baustelle anbieten.
Als nächster Schritt ist das Sandstrahlen des Pumpenschachts und der Wendeltreppe geplant. Die schwierigste Vorbereitung für diese Arbeiten lag in der Entfernung des restlichen Quecksilbers auf dem Schachtboden, das beim Feuerwehreinsatz nicht aufgenommen worden war. Mithilfe von einer ordentlichen Menge Mercurysorb, das wir im Laborfachhandel erwerben konnten, konnte das Quecksilber gebunden werden und sicher in Behälter verpackt werden. Endlich sind wir dieses Schwermetall los.

IMG_1700

 

Werbeanzeigen