Weiß, weiß, weiß sind alle meine Kleider…

IMG_2860

Viele alte Farbtöne haben wir wieder aufgenommen bei der Sanierung des Pumpenhauses. Ob es weiße Flächen im Inneren gab, können wir nicht mit Sicherheit sagen. Wir wollten aber einen strahlenden Hintergrund für die vielen sichtbaren Balken schaffen und haben uns deshalb entschieden, die Wände im Inneren alle weiß zu streichen. Freunde und Familienmitglieder haben sich mit uns ins Zeug gelegt und es ist fast schon vollbracht. Im Laufe der kommenden Woche werden die letzten Ecken gestrichen sein und wir sind sehr zufrieden mit den Eindrücken, die sich uns nun bieten.

IMG_3038

Die Empfehlung von Baumatech, eine Bio-Silikatfarbe zu nehmen, war genau richtig. Für unsere „atmungsaktiven“ Außenwände ist diese Farbe die passende letzte Schicht. Aber auch auf den Trockenwänden lässt sich die Farbe gut verarbeiten.

IMG_2965

Für die Holztüren und Zargen nehmen wir ein hellgraues Leinöl ( wieder von LeinölPro). Damit werden wir auch die Wangen der Treppe streichen.IMG_2859        IMG_3040

Noch während ich diesen Beitrag schreibe, schrubben einige fleißige Hände sich die letzten Farbspritzer von der Haut. Vielen Dank an all die Helferinnen und Helfer für diesen Einsatz und die Ausdauer!

Advertisements

Kommentar verfassen

Trage deine Daten unten ein oder klicke ein Icon um dich einzuloggen:

WordPress.com-Logo

Du kommentierst mit Deinem WordPress.com-Konto. Abmelden /  Ändern )

Google+ Foto

Du kommentierst mit Deinem Google+-Konto. Abmelden /  Ändern )

Twitter-Bild

Du kommentierst mit Deinem Twitter-Konto. Abmelden /  Ändern )

Facebook-Foto

Du kommentierst mit Deinem Facebook-Konto. Abmelden /  Ändern )

Verbinde mit %s