Anziehungskraft

brunnen-magnet-2

Nach einem Tipp aus dem Brunnenbau-Forum, haben wir mithilfe von Magneten die Stahlrohre aus dem Brunnenschacht gefischt. Zum Einsatz kamen drei Magnete, die wir zuvor aus alten Festplatten ausgebaut hatten.

brunnen-magnet-1

Die Leiter, die im Brunnen lag, haben wir mit einem Anker zu packen bekommen und herausgezogen. Für die schwimmenden Gegegnstände (Holz, Glühlampe u.ä.) kam ein Senknetz aus dem Anglerbedarf zum Einsatz.

brunnen-magnet-3

Jetzt können wir versuchen, mit unserer Schmutzwasserpumpe die Ablagerungen auf dem Zwischenboden „abzusaugen“. Wir sind zuversichtlich, dass wir den Brunnen wieder angemessen sauber bekommen und sind danklbar für all die guten Tipps und Anregungen von freundlichen Menschen, die sich mit uns den Kopf zerbrechen.

Advertisements

Kommentar verfassen

Trage deine Daten unten ein oder klicke ein Icon um dich einzuloggen:

WordPress.com-Logo

Du kommentierst mit Deinem WordPress.com-Konto. Abmelden /  Ändern )

Google+ Foto

Du kommentierst mit Deinem Google+-Konto. Abmelden /  Ändern )

Twitter-Bild

Du kommentierst mit Deinem Twitter-Konto. Abmelden /  Ändern )

Facebook-Foto

Du kommentierst mit Deinem Facebook-Konto. Abmelden /  Ändern )

Verbinde mit %s